Surfa, Falésia de Vilamoura

Falésia ist ein Strand in Vilamoura im Süden Portugals. Es ist im Einklang mit kleinen Wellen bis zu 1 m im Winter mit dem Wellengang von Ost und West, aber mit Ost “Levante” erhält dieser Strand die besten Wellen zum Surfen. Mit den Stürmen aus dem Westen erhält dieser Strand seltene Bedingungen mit Wellen über 1,5 m. Der Boden ist Sand ohne Felsen, das Wasser schwankt im Frühling und Herbst zwischen 22º und 18º, im Winter zwischen 17º und 20º und im Sommer zwischen 18º und fantastischen 27º!

Falésia de Vilamoura hat eine dreieckige Welle, die durch die Dünung gebildet wird, die sich auf dem Steg widerspiegelt und die Hauptwelle schneidet. Der Strand von Falésia hat eine Länge von 5 km, von Vilamoura bis Olhos d’Água, mit mehreren Gipfeln. Die beständigsten befinden sich jedoch neben dem Steg und neben dem 5 km entfernten Strand Barranco das Belharucas

Guilherme Féria em treino de surfa na Falésia de Vilamoura

Guilherme Féria im Surftraining bei Falésia de Vilamoura

Surfar com golfinhos na Falésia de Vilamoura

Surfen mit Delfinen auf der Falésia de Vilamoura

“Levante” (Ost) Wellen in der Falésia de Vilamoura im Februar, die besten Bedingungen zum Surfen an diesem Strand.

Die Welle ist klein, aber zum Surfen und Bodyboarden ziemlich kraftvoll

Für die Kleinsten ist Falésia ein sehr guter Ort, um Surfen zu lernen, mit Unterstützung einiger lokaler Surfschulen und Trainer